Im Sterbefall

Was ist zu tun, wenn jemand stirbt? Wir haben für Sie wichtige Informationen zusammengestellt, damit Sie wissen, um was Sie sich nach Eintreten des Todes zuerst kümmern müssen.

Was im Sterbefall zu tun ist

Bestattungsvorsorge

Viele Menschen bereiten schon zu Lebzeiten den eigenen Abschied vor, um Angehörige oder Freunde später weniger zu belasten. Wir unterstützen Sie gerne bei dieser Planung und erarbeiten mit Ihnen einen Vorsorgevertrag.

Zur Bestattungsvorsorge

Das Ende des Lebens.

In unserer Kultur redet man nicht gern darüber. Dabei sind Gespräche für Sterbende und Hinterbliebene oft eine große Entlastung. Für uns ist der Tod kein Tabuthema.
Wir stehen Ihnen als erfahrene und rücksichtsvolle Ansprechpartner rund um die Themen Vorsorge, Lebensende, Sterben, Tod und Trauer zur Seite und begleiten Sie gern durch diese emotionale Zeit. Rufen Sie uns an, dann besprechen wir gemeinsam, in welcher Form wir Sie unterstützen können.

Digitaler Nachlass

Wenn ein Mensch stirbt, hinterlässt er heutzutage viele persönliche Daten, Accounts und Fotos im Internet. Diese digitalen Hinterlassenschaften sind für Angehörige nur selten zugänglich und können nur mit Mühe gelöscht werden.

Mit dem Online-Schutzpaket können Sie als Angehörige den digitalen Nachlass einfach ermitteln und entsprechend regeln lassen.

Jetzt den digitalen Nachlass regeln

content